06.12.2017

Volleyball-Trainerfortbildung im HSK
 
Anlässlich des Regionalkadertrainings des Volleyballbezirkes Süd der weiblichen Jugend der Jahrgänge 2004/2005 am Mittwoch, 06.12.2017 in Langscheid konnte der Landestrainer des Westdeutschen Volleyball Verbandes, Peter Pourie, zahlreiche interessierte Trainerkollegen bzw. –kolleginnen aus den Sauerländer Vereinen begrüßen.
Peter Pourie stellte den Anwesenden zunächst theoretische Grundbegriffe für das Volleyballtraining, insbesondere für das Jugendtraining, vor. Er informierte über die zahlreiche Erfolge, die der WVV in den letzten Jahren vor allem auch im weiblichen Jugendbereich erzielt werden konnte. Er überreichte jedem Teilnehmer ein Skript mit den aus seiner Sicht wichtigsten Inhalten für das Jugendvolleyballtraining.
Der Landestrainer für den weiblichen Bereich Peter Pourie trainiert jede Woche in den 5 Volleyballbezirken die jeweiligen Regionalkader. Der Regionalkader Süd trainiert immer mittwochs (Langscheid, Schwerte, Schwelm). Das nächste Kadertraining in Langscheid findet am Mittwoch, 07.02.2017 statt. Hierzu lädt er alle interessierte Volleyballtrainer ganz herzlich ein. Sie sollten sich diesen Termin schon jetzt vormerken. Im Anschluss an die theoretischen Ausführungen vertiefte er seine Ausführungen im praktischen Training mit den jungen Mädchen des Regionalkaders, in dem 8 junge Damen aus dem Sauerland teilnehmen.
 
Vom SSV Meschede:
Divine Basika, Lina Klein, Nele Krick und Lisanne Stratmann
vom RC Sorpesee:
Pia Hartnig, Linda Jürgens, Marie Metger und Amelie Schäfer 
  
Nach dem praktische Training hat Pourie noch einige theoretische Aspekte wie unterschiedliche Annahmeriegel vorgestellt und wies ausdrücklich darauf hin, wie wichtig die Sammlung von unterschiedliche Information in Bezug auf Mannschaftstaktik und Individualtaktik der einzelnen Athleten geworden ist und dass die Mädchen rechtzeitig lernen müssen diese Erkenntnisse auch schnellst möglich untereinander zu kommunizieren und umzusetzen.
Die Veranstaltung wurde von allen Seiten als durchweg positiv bewertet und sollte in jedem Falle wiederholt werden.
 

Herzlich Willkommen

Seien Sie willkommen auf der Internetseite des
Volleyballkreises des Hochsauerlandkreis