Quattro-Beach-Turnier in Nuttlar am 16.06.2013

alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer
die „Jungs“
das Siegerteam

Die Westdeutsche Volleyballjugend richtete mit dem Volleyballkreis Hochsauerland als Veranstalter von 11.00 – 16.00 Uhr ein Quattro-Beach-Turnier auf der Beach-Anlage des TuS Nuttlar aus. Das Turnier war gedacht als Einsteigerturnier für Kinder im Alter bis 13 Jahre, gespielt wurde deshalb nach Hallenregeln vier gegen vier. Insgesamt nahmen 7 Mädchen- und eine Jungenmannschaft am gemeinsamen Turnier teil. Die ersten drei Plätze belegten die „Beach-Girls“ aus Freienohl, die „AG“ aus Nuttlar und „Die Schnattergänse“ aus Neheim. „Die Jungs“ aus Brilon belegten den 5. Platz. Sonne, Sand und spannende Spiele sorgten für beste Stimmung und viel Spaß bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern sowie den mitfiebernden Eltern. Alle Spielerinnen und Spieler wurden bei der Siegerehrung durch Beachwartin Karin Schürmann, Jugendwart Michael Feldmann und Veranstalter Fr.-J Bathen mit einer Urkunde und einem kleinen Preis belohnt. Das Siegerteam konnte zusätzlich einen Beach-Ball mit nach Hause nehmen.