Kreispokalsieger Damen

1993 TuS 1892 Nuttlar   2007 TuS 1892 Nuttlar
1994 TuS 1892 Nuttlar   2008 SuS Westenfeld
1995     2009 TV Neheim 1884 e.V.
1996 RC Sorpesee   2010 TuS 1892 Nuttlar
1997     2011 TuS Müschede 07
1998     2012 TuS 1892 Nuttlar
1999 RC Sorpesee   2013 TuS Müschede 07
2000 TV Neheim 1884 e.V.   2014 RC Sorpesee III
2001 BSV Bergheim   2015 TV Neheim 1884 e.V.
2002 SSV Meschede   2016 RC Sorpesee III
2003 TuS Müschede 07   2017 TuS 1892 Nuttlar II
2004 TV Neheim 1884 e.V.   2018 TuS 1892 Nuttlar
2005 RC Sorpesee   2019 TuS 1892 Nuttlar
2006 TV Neheim 1884 e.V.      
         
         
         

Kreispokal HSK 2019

TuS Nuttlar

Am 02.09.2019 fanden in der Dreifachturnhalle des Schulzentrums Bestwig unter der Leitung von Heinz Hemmesdorfer (SSV Meschede) und dem stellv. Kreisvorsitzenden Uwe Lück (TuS Nuttlar) die diesjährigen Volleyball Kreispokalspiele statt.
An dieser Stelle ein Dank an die Turnierleitung und alle Helfer vom SSV Meschede und dem TuS Nuttlar.
 
An der Endrunde nahmen 5 Teams aus dem HSK teil. Gespielt wurde auf 2 Feldern jeder gegen jeden. So hatten alle Mannschaften 4 Spiele um den Pokalsieger unter sich auszumachen. Am Ende zeigte sich das der Klassenunterschied zwischen dem Landesligisten TuS Nuttlar und den ander Mannschaften doch zu groß war. Der TuS Nuttlar entschied die Endrunde mit 4 Siegen, 11-1 Punkten und 8-1 Sätzen deutlich für sich und ist wie in 2018 auch schon wieder der Kreispokalsieger.
Der TuS Nuttlar wird somit den HSK beim Bezirkspokal im Januar 2020 vertreten.
 
Endergebnis:
1. TuS Nuttlar (LL)
2. TuRa Freienohl (BK)
3. SSV Meschede II (BK)
4. TuS Müschede (KL)
5. SuS Reiste (KL)
 

Kreispokal HSK 2019

Kreispokal HSK 2018

TuS Nuttlar mit Trainer Uwe Lück

Am 09.09.2018 fanden in der Dreifachturnhalle des Schulzentrums Brilon unter der Leitung des Kreisspielwartes Simon Ludwig und Claudia Dieckmann (TV Brilon) die diesjährigen Volleyball Kreispokalspiele statt. An dieser Stelle ein Dank an die Turnierleitung und alle Helfer vom TV Brilon.
 
An der Endrunde nahmen 6 Teams aus dem HSK teil. Gespielt wurde die Vorrunde in zwei Gruppen zu je 3 Teams mit Mannschaften aus der Kreisliga (1), Bezirksklasse (3), Bezirksliga (1) und der Landesliga (1). Ins Halbfinale zogen die Mannschaften vom TuS Nuttlar, SG Mittleres Sauerland, TV Brilon und TV Neheim ein.
Bei den folgenden Überkreuzvergleichen wurden in ausgeglichenen Spielen die endgültigen Platzierungen ausgespielt.
Im spannenden und sehr knappen, aber verdienten Endspiel konnten sich die Mädchen vom TuS Nuttlar gegen den Landesligisten TV Neheim durchsetzen und wurden Kreispokalsieger 2018. Der TuS Nuttlar wird somit den HSK beim Bezirkspokal am 20.01.2019 vertreten. Die Spielgemeinschaft Mittleres Sauerland sicherte sich gegen den TV Brilon den 3 Platz.
 
Endergebnis:
1. TuS Nuttlar (BeL)
2. TV Neheim (LL)
3. SG Mittleres Sauerland (BK)
4. TV Brilon (BK)
5. SSV Meschede III (BK)
6. TSV Bigge-Olsberg (KL)
 

Kreispokal HSK 2017

TuS Nuttlar II mit Trainerin Lisa Bathen

Am 10.09.17 fanden in der Dreifachturnhalle des Schulzentrums in Bestwig unter der Regie des
TuS Nuttlar die diesjährigen Volleyballkreispokalspiele statt.
An der Endrunde nahmen 8 Teams aus dem Hochsauerlandkreis teil.
In 2 Gruppen je 4 Teams wurde die Vorrunde mit
2 Kreisligamannschaften, 5 Bezirksklassenteams und einer Bezirksligamannschaft gespielt.
Ins Halbfinale zogen danach die Mannschaften TuS Nuttlar I, TV Brilon, TuS Nuttlar II und TV Schmallenberg ein. In den folgenden Überkreuzvergleichen wurden in oft ausgeglichenen Spielen die endgültigen Platzierungen ausgespielt. Im spannenden und äußerst knappen Endspiel konnte sich die 2. Mannschaft des TuS Nuttlar gegen das Team des TV Brilon durchsetzen und Kreispokalsieger werden. Im Spiel um Platz 3 behielt die Mannschaft des TuS Nuttlar I gegen das Team vom TV Schmallenberg klar die Oberhand. 
 
Endergebnis:
1. TuS Nuttlar II
2. TV Brilon
3. TuS Nuttlar I
4. TV Schmallenberg
5. TuRa Freienohl
6. SSV Meschede III
7. TSV Bigge-Olsberg
8. SuS Reiste
 

23.08.2015

TV Neheim

Insgesamt neun Damenteams aus dem Hochsauerlandkreis haben am vergangenen Sonntag um den Kreispokal gespielt, welcher vom RC Sorpesee im Rahmen seiner 25 jährigen Jubiläums im Schulzentrum Sundern durchgeführt wurde. In einem spannenden Endspiel schaffte dann das junge Team vom TV Neheim die Überraschung und siegte gegen den eigentlichen Favoriten TuS Nuttlar.
 

31.08.2014

RC Sorpesee mit Trainer Falk Metzler

RC Sorpesee 3 gewinnt den Kreispokal im Jubiläumsjahr
In der 25. Saison des RC Sorpesee hat sich der Landesligist des RC Sorpesee 3 den Kreispokal geholt und geht nun auf Bezirksebene in die nächste Runde.
Insgesamt 14 HSK-Teams von der Kreisliga bis zur Landesliga hatten sich am Sonntag in den Sporthallen des Schulzentrums der Stadt Sundern eingefunden. Diese spielten die Vorrunde in vier vorzüglich präparierten Sporthallen aus.
Dabei dominierten erwartungsgemäß die Mannschaften aus den höher spielenden Ligen wie dem letzten Kreispokalgewinner TuS Müschede, TuS Nuttlar und RC Sorpesee 3. Im entscheidenden Spiel um den Kreispokal 2014 standen sich dann am Schluss TuS Müschede und RC Sorpesee 3 gegenüber. Im Jubiläumsjahr des Vereins merkte man der Mannschaft schon an, dass sie unbedingt das Kreisturnier für sich entscheiden wollten. Trotz starker Gegenwehr von Müschede behielten aber die Damen von Trainer Falk Metzler die Oberhand und gewannen das Endspiel dann doch klar mit 2:0, die anschließend den Kreispokal vom Volleyballkreisvorsitzenden Franz-Josef Bathen überreicht bekamen.
 

15.09.2013

TuS Müschede

TuS Müschede heißt der neue Pokalsieger im Volleyballkreis Hochsauerland. Mit diesem Sieg hat sich der TuS Müschede auch für die nächste Pokalrunde, den Bezirkspokal, qualifiziert.
In diesem Jahr war mit 14 Mannschaften das Teilnehmerfeld groß. In drei Gruppen konnten sich in der Vorrunde TuS Müschede, TuS Nuttlar und TV Schmallenberg durchsetzen und um den Kreispokal kämpfen. In der Endrunde dominierte TuS Müschede mit 2 Siegen über Nuttlar und Schmallenberg. Der letztjährige Pokalsieger Nuttlar belegte vor Schmallenberg den 2. Platz.
 

Volleyball Kreispokal 2012

TuS Nuttlar

Am Sonntag, den 02.09.2012 fand in der Kreissporthalle in Brilon die diesjährige Pokalendrunde der Damen des Volleyballkreises Hochsauerland mit 8 Mannschaften statt. Spielberechtigt waren alle Teams bis zur Bezirksliga. In zwei Gruppen wurden die Vorrundenspiele jeder gegen jeden ausgetragen und nach Überkreuzvergleichen der beiden Gruppenersten erfolgten die Endspiele.
Pokalsieger 2012 ist der TuS Nuttlar.
 

18.09.2011

TuS Müschede

Kreispokalsieger 2011 ist die
1. Damenmannschaft des TuS Müschede 07.
Nach einer spannender Vor und Zwischenrunde konnte sich der TuS Müschede im Finale deutlich mit 2 - 0 gegen den Bezirksligisten vom TuS Nuttlar durchsetzen. Nach 2003 gewinnt der TuS Müschede zum 2-mal den Kreispokal.
Herzlichen Glückwunsch.
 

12.09.2010

TuS Nuttlar I gewinnt den Kreispokal
Der 1. Damenmannschaft des TuS Nuttlar gelang es beim Kreispokalturnier des Volleyballkreises Hochsauerland in Sundern den 1. Platz zu erringen.
Bei 11 Mannschaften, die am Turnier teilnahmen wurden alle Vorrundenspiele und das Halbfinalspiel gegen den RC Sorpesee III gewonnen. Auch das Endspiel gegen SSV Meschede II ging klar an das Team aus Nuttlar.
Als Kreispokalsieger wird die Mannschaft den HSK auf Bezirksebene vertreten.
 

26.09.2009

TV Neheim gewinnt Volleyballkreispokal
Mit insgesamt 12 Teams war am Sonntagmorgen das Volleyball-Kreispokalturnier gestartet worden. Dabei konnten sich die höher klassig spielenden Teams in ihren Vorrundengruppen behaupten. In der Gruppe 4 kam es schon in der hier zu einer Vorentscheidung zwischen dem Titelverteidiger, dem neuen Bezirksligisten SuS Westenfeld und dem RC Sorpesee II, der nach dem Abstieg aus der Landesliga neu formiert worden war. Hier setzte sich der RC Sorpesee mit 2:0 durch und zog mit TV Neheim, TuS Nuttlar und TuS Müschede ins Halbfinale ein. In seiner Vorrundengruppe dominierte TuS Müschede, bezwang SuS Westenfeld II und TuRa Freienohl und zog damit als einzige klassentiefere Mannschaft ins Halbfinale ein. Im Halbfinale besiegte TV Neheim den TuS Nuttlar mit 2:0 und auch der RC Sorpesee II konnte TuS Müschede mit 2:0 besiegen. Im Endspiel dominierte dann TV Neheim, holte sich mit einem 2:0 Sieg den Kreispokal und vertritt den Kreis nun im Bezirkspokal. Dies war eine gute Einstimmung auf die Mitte September startende Hallensaison, die viele lokale und regionale Derbys für die Volleyballfans bereithält.
 
Endtabelle:
1. TV Neheim
2. RC Sorpesee II
3. TuS Müschede
4. TuS Nuttlar I
5. SuS Westenfeld I
6. TV Neheim II
7. SuS Westenfeld II
8. TV Schmallenberg
9. TV Brilon
10. TuRa Freienohl
11. TuS Nuttlar II
12. SSV Meschede III